Sozialrecht2021-03-22T11:51:48+02:00

KOMPETENTER RAT GARANTIERT: IHR ANWALT FÜR SOZIALRECHT IN RATINGEN

EINMAL NACHGEHAKT: WAS MACHT EIN RECHTSANWALT FÜR SOZIALRECHT IN RATINGEN?

Das deutsche Sozialrecht ist Bestandteil des Verwaltungsrechts, es geht hier also stets um öffentlich-rechtliche Vorschriften und Rechtsnormen. Daraus ergeben sich für Sie Ansprüche, etwa in Bezug auf staatliche Sozialleistungen. Doch nicht immer finden Sie bei den zuständigen Stellen das nötige Gehör, viele Bescheide sind fehlerhaft oder werden erst deutlich verzögert erteilt. Das hat mitunter Auswirkungen auf die eigene Existenzgrundlage, weshalb es sich empfiehlt, frühzeitig einen Anwalt für Sozialrecht in Ratingen hinzuzuziehen.

Einige ausgewählte Bereiche, die ich als Rechtsanwalt für Sozialrecht in Ratingen regelmäßig betreue, sind:

  • Fragen zur Bewilligung oder Aufhebung von Leistungen der Grundsicherung, des ALG I und II, zu Beschäftigungszuschüssen und Ähnlichem.
  • Auseinandersetzungen mit der Deutschen Rentenversicherung (u.a. Ablehnung von Rentenanträgen)
  • Konflikte mit der Pflegeversicherung (z.B. hinsichtlich der Pflegestufen-Einordnung)
  • Fragen zur Teilhabe behinderter Menschen (z.B. Feststellung des Grads einer Behinderung)
  • Konflikte mit der Gesetzlichen Unfallversicherung, z.B. aufgrund von Arbeitsunfällen oder Berufskrankheiten
  • Fragen rund um Elternunterhalt, Pflegewohngeld und Ähnliches

Sie sehen: Es gibt eine Reihe von Aspekten, die täglich meine volle Aufmerksamkeit erfordern. Jeder Fall ist einzigartig und erfordert eine akribische Recherche und eine entschiedene Vertretung. Vertrauen Sie meiner langjährigen Erfahrung als Anwalt für Sozialrecht in Ratingen – vereinbaren Sie jetzt einen Erstberatungstermin.

KONTAKT

SCHREIBEN SIE UNS AN.

    * Pflichtfelder

    Hiermit akzeptiere ich die von mir zur Kenntnis genommene Datenschutzerklärung